Skip to main content

Ultimate Ears BOOM 2

(4.5 / 5 bei 807 Stimmen)

120,39 € 199,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 18. Dezember 2017 11:13

MarkeUltimate Ears
Akkulauftzeit15Stunden
Abmessungen18 x 6,4cm
Gewicht550g
Bluetooth
AUX-IN
Freisprechfunktion
USB AnschlußMicro-USB
WasserfestWasserdicht IPX7
Multiroom-Funktion

ultimate ears UE Boom 2

+++ Der Testsieger der Kategorie „allrounder“ 2016: Ultimate Ears BOOM 2 +++

Ultimate Ears BOOM 2

Ultimate Ears BOOM 2

Ultimate Ears BOOM 2 Test: Testkriterien

In der Regel kauft man sich eine Boombox, um überall Musik in guter Qualität zu genießen. Wichtig sind also folgende Kriterien: Akkulaufzeit, Handlichkeit, Soundqualität und Robustheit. Anhand dieser Werte kann es für uns nur einen Sieger geben: Die Ultimate Ears Boom 2!

Sicherlich gibt es von dem reinen Klang bessere Boomboxen. So bieten Lautsprecher wie der Bose SoundLink III und Bang & Olufsen Beoplay A2 sicherlich einen besseren Klang, jedoch kosten sie auch über 250 € und sind nicht vergleichbar so robust wie die Ultimate Ears Boom 2. Wohl kaum jemand würde eine so teure Boombox mit auf eine Party oder an einen Strand nehmen.

Ultimate Ears BOOM 2 Test: Lieferumfang

Die UE BOOM 2 wird in einer sehr wertigen, zylinderförmigen Verpackung geliefert. Die Verpackung enthält folgende Inhalte:

  • Ultimate Ears BOOM 2 Lautsprecher
  • Micro USB Kabel
  • Netzadapter
  • 3,5 mm Klinke Kabel
  • Reisetasche
  • Anleitung

Wie Du siehst, ist der Lieferumfang schon beachtlich. Wenn man sich für diese Boombox entscheidet, braucht man daher kein weiteres Geld für Zubehör ausgeben. Ein klarer Vorteil!

Ultimate Ears BOOM 2 Test: Der Lautsprecher

Der Lautsprecher fühlt sich sehr wertig an, und liegt außerordentlich gut in der Hand. Von der Haptik her, kenne ich keine Boombox, die sich wertiger anfühlt. Auf der Oberseite des zylinderförmigen Lautsprechers befinden sich der Powerbutton, sowie eine LED-Lampe, die dir anzeigt, wenn deine Box mit einem Bluetoothgerät verbunden ist. Auf der Unterseite findet man den Aux- und den Micro-USB-Anschluss und einen praktischen Haken, durch den man die Boombox, bei Bedarf, überall aufhängen kann. Die Anschlüsse sind mit einer Gummilasche versiegelt, um sie vor Wasser, Staub und Dreck zu schützen. Aber dazu später mehr. Auf der Vorderseite befindet sich die klassische Gummileiste mit den auffallenden + und – Buttons zur Regulierung der Lautstärke.

dsc_0658

Ultimate Ears BOOM 2 Test: Features

Neben den klassischen Features, die wohl jede Boombox mit sich bringt (Bluetooth, AUX, USB), sticht die Ultimate Ears Boom 2 durch weitere Features aus der Menge heraus. Durch die Freisprechfunktion kannst du mit dem Lautsprecher einkommende Anrufe entgegennehmen und durch das integrierte Mikrofon kannst du auch sprechen.
Außerdem bietet Ultimate Ears eine App an, über der du verschiedene Features einstellen kannst. Zum Beispiel, kannst du deine Box als Wecker benutzen. Besonders praktisch ist die Multiroom-Pairing-Funktion. Mit dieser kannst du zwei UE BOOM 2 Lautsprecher miteinander verbinden und bekommst so ein noch besseres Klangerlebnis.

Ebenfalls besonders hervorzuheben ist, dass die Box unglaublich robust ist. Kleine Stöße machen ihr nichts aus. Auch einen Fall vom Küchentisch, hat unsere Box locker weggesteckt. Ein weiterer Vorteil gegenüber anderen Boomboxen ist, dass die UE BOOM 2 nach der Zertifizierung IPX7 wasserdicht ist. Der Lautsprecher kann maximal 30 Minuten in maximal 1 Meter Tiefe unter Wasser benutzt werden, ohne Schäden zu nehmen. In unserem Test, haben wir den Lautsprecher 5 Minuten in einem Wassereimer liegen gelassen und tatsächlich tat danach noch alles einwandfrei. Auch haben wir sie mit einem Wasserstrahl aus dem Gartenschlauch sauber gespritzt: keine Probleme.

Die Akkulaufzeit beträgt laut Hersteller 15 Stunden. Bei unserem Test hielt der Akku mit verschiedenen Lautstärken jedoch nur 12 Stunden. Nichts desto trotz ist das immer noch ein sehr guter Wert!

Ultimate Ears BOOM 2 Test: Klangqualität

Die Klangqualität haben wir im Vergleich zu anderen mobilen Lautsprechern dieser Preisklasse im oberen Mittelfeld eingeordnet.
Die UE BOOM 2 ist zwar überdurchschnittlich laut, aber dafür ist der Klang nicht so „warm“ und „abgerundet“ wir bei anderen Boomboxen. Vor allem die Bässe könnten kraftvoller sein. Hier geht die Robustheit des Designs auf Kosten des Klangs. Boomboxen von JBL haben z.B. eine Membran, durch die auch ein sehr schöner Bass produziert wird.
Sehr poisitiv ist, dass der Lautsprecher in den Höhen sehr stark ist und selbst bei maximal Lautstärke kaum bis gar nicht verzerrt.

dsc_0654

Ultimate Ears BOOM 2 Test: Pro- und Contra

Pro

  • Robustheit
  • einfache Bedienung
  • toller Klang
  • handlich
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Zubehör

Contra

  • kaum Bässe

Ultimate Ears BOOM 2 Test: Fazit

Insgesamt ist die Ultimate Ears BOOM 2 für uns der klare Testsieger dieser Kategorie. Das Preis-Leistungs-Verhältnis (zur Zeit ca. 150 €) ist unschlagbar.
Die Boombox verfügt über einen guten Akku, guten Klang, extreme Handlichkeit und Robustheit. So habe ich meine UE BOOM 2 mit in den Partyurlaub nach Bulgarien genommen und konnte sie sorglos am Meer und in der prallen Sonne benutzen und gute Laune verbreiten.

Von uns: klare Kaufempfehlung!

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


120,39 € 199,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 18. Dezember 2017 11:13